Willkommen am Fachbereich 07, Geschichts- und Kulturwissenschaften!

 

AKTUELLE NEUIGKEITEN AUS DEM FACHBEREICH

 

Neue Homepage “Auslandsmobilität”
Neue Homepage “Auslandsmobilität”
Internationale Tagung „Regionale Produzenten oder Global Player?
Internationale Tagung „Regionale Produzenten oder Global Player?

 

Der Fachbereich 07 gliedert sich in vier Institute/Seminare: Das Institut für Altertumswissenschaften, das Historische Seminar, das Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft sowie das Institut für Ethnologie und Afrikastudien. Er ist bundesweit einer der herausragenden Adressen für hochrangige Forschung sowie für praxisorientierte Lehre, die in enger Kooperation mit den großen Archiven und Museen in Mainz betrieben wird. Weiterlesen

Publiziert am: 14. November 2013. Abgelegt unter Allgemein

Internationale Tagung „Regionale Produzenten oder Global Player?

Unter der Frage „Regionale Produzenten oder Global Player?“ steht die internationale Tagung zur Wirtschaftsgeschichte, die am 6. und 7. Oktober 2014 im Landtag Rheinland-Pfalz in Mainz stattfindet und vom Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V., dem Arbeitsbereich III des Historischen Seminars der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Kommission des Landtages für die Geschichte des Landes Rheinland-Pfalz veranstaltet wird.
Nähere Informationen entnehmen sie bitte der Ankündigung zur Tagung sowie dem Tagungsprogramm.

 

 

Neuer Internetauftritt “Auslandsmobilität”

Im Rahmen des LOB-Teilprojektes „Internationales Studienmanagement in Altertumswissenschaften, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft“ wurde eine Homepage zu den Möglichkeiten der Auslandsmobilität in den beteiligten Fächern erstellt: www.fb07-international.uni-mainz.de
Die Seite ist noch immer im Wachsen inbegriffen, beinhaltet aber bereits jetzt viele nützliche Informationen v.a. rund um das Erasmus-Programm (alle Ansprechpartner, Informationen zu den Partneruniversitäten etc.). Künftig soll die Homepage auch auf Fachbereichsebene ausgeweitet werden.

Publiziert am: 27. Juni 2014. Abgelegt unter Allgemein