Studien-und Prüfungsverwaltung

Die administrative Betreuung des Studiums sowie aller am Fachbereich 07 abzulegenden Hochschulprüfungen erfolgt dual auf dezentraler und zentraler Ebene.

Dezentral sind die Studienbüros die organisatorischen Einheiten der Institute im Fachbereich 07, die für die studienbezogene Verwaltung in den einzelnen Fächern zuständig sind. Sie sind damit erste Anlaufstellen für Studierende bei organisatorischen Fragen zur Stundenplangestaltung (Lehrveranstaltungsmanagement) oder zur Anmeldung für Prüfungen in den Bachelor-/Master-Studiengängen (Prüfungsmanagement).

Studienfachberater/innen sind zuständig für fachspezifische Information und Beratung zu Studieninhalt und -aufbau, Studienplanung sowie Fragen der Anerkennung von Studienleistungen bei Fach- oder Hochschulwechsel.

Zu einem Studienbüro gehören folgende Personen:

  • Studienmanager/in: Leiter/in des Studienbüros
  • Prüfungsmanager/in: Organisation von Prüfungen
  • Lehrveranstaltungsmanager/in: Organisation von Lehrveranstaltungen

 

Auf zentraler Ebene verwaltet das Prüfungsamt des Fachbereichs hingegen die Abschlussprüfungen in den Bachelor-, Master und Magisterstudiengängen sowie die Anmeldung und Durchführung von Promotions- und Habilitationsverfahren.