Betreuungsvereinbarung

Eine Betreuungsvereinbarung ist eine freiwillige Verabredung zwischen der Promovendin bzw. dem Promovenden und der Betreuerin bzw. dem Betreuer der Dissertation. Die Vereinbarung trägt dazu bei, das wechselseitige Verhältnis möglichst klar und transparent zu umreißen und die Inhalte und Ziele der Dissertation festzulegen. Ausführliche Informationen zur Betreuungsvereinbarung finden Sie auf der Seite des Gutenberg Nachwuchskollegs unter folgendem Link: https://www.gnk.uni-mainz.de/Dateien/GNK_Leitlinien%20Betreuungsvereinbarung%20JGU.pdf

 

Vorlage Betreuungsvereinbarung